Das geht! Informieren Sie sich jetzt bei uns auf trotz-schufa-dsl.com über günstige DSL-Verträge die Sie trotz Schufa-Eintrag abschließen können. Wir wissen wie schwierig es ist einen Vertrag mit DSL ohne Schufa zu erhalten. Ein DSL-Vertrag wird häufig abgelehnt wenn ein Schufa-Eintrag vorliegt.

Wir haben viele Bestellungen analysiert und können daher folgende Angebote trotz SCHUFA empfehlen.

Unsere Empfehlung für Nordrhein-Westfalen: Nicht aus Nordrhein-Westfalen? 
Bundesland ändern 

DSL & TelefonLeistungPreisErsparnis
vodafone50
Red Internet &
Phone 50 DSL

Topseller
haken Internet & Festnetz Flatrate
haken Bis zu 50 Mbit/s im Download
haken Highspeed WLAN-Router
haken +50 EUR Rechnungsgutschrift
19,99€/mtl.
ab dem 13. Monat 34,99€
230€
vodafone50
Red Internet &
Phone & TV

Mit TV Paket
haken Internet + Festnetz + TV Paket
haken Bis zu 100 Mbit/s im Download
haken Digitaler Videorekorder
haken Über 80 TV Sender & 6.000 Filme
haken +50 EUR Rechnungsgutschrift
28,98€/mtl.
290€
vodafone50
Red Internet &
Phone 100 DSL
haken Internet & Festnetz Flatrate
haken Bis zu 100 Mbit/s im Download
haken Highspeed WLAN-Router
haken +50 EUR Rechnungsgutschrift
19,99€/mtl.
ab dem 13. Monat 39,99€
290€
vodafone50
Red Internet &
Phone 16 DSL
haken Internet & Festnetz Flatrate
haken Bis zu 16 Mbit/s im Download
haken Highspeed WLAN-Router
19,99€/mtl.
ab dem 13. Monat 29,99€
Fotolia_38702743_XS_grün (1)
240€

*Details siehe Anbieterseite

Internet oder DSL ohne Schufa?

Das ist möglich! Bei unseren Kooperationspartnern werden die Angebote mit DSL zwar bei der Schufa geprüft, allerdings findet eine sehr faire Bonitätsprüfung statt. Die Ablehnungsquoten sind relativ gering, somit stehen die Chancen für Kabel oder DSL ohne Schufa sehr gut.

Bei den Angeboten mit Kabel, sind die Chancen sogar noch besser! Es findet zwar ebenfalls eine Bonitätsprüfung statt, allerdings nicht mit Hilfe der Schufa! Trotzdem müssen Sie keine Kaution hinterlegen, unsere Angebote sind alle ohne Kaution. Internet ohne Schufa ist also möglich!

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Faire Bonitätsprüfung
  • Keine Schufaprüfung bei Kabel
  • Sehr gute Chancen für Internet ohne Schufa
  • Keine Kaution

 

Wie kann ich meine Chancen auf Internet ohne Schufa erhöhen?

Abhängig von dem Bundesland wo Sie wohnen, bieten wir Ihnen die besten Internet ohne Schufa Angebote an. Wenn Sie also die Möglichkeit haben Internet über Kabel zu bestellen, dann sollten sie sich nicht für das ebenfalls erhältliche DSL entscheiden. Es gibt eigentlich auch keinen Grund DSL Kabel vorzuziehen. In der Regel ist die mögliche Ersparnis bei Kabel ohne Schufa deutlich höher als bei DSL ohne Schufa. Darüber hinaus kann man mit Kabel deutlich schneller surfen als mit DSL.

 

DSL ohne Bonitätsprüfung, geht das?

Sie suchen einen Vertrag mit DSL ohne Bonitätsprüfung? Sie wurden bislang immer abgelehnt? DSL oder Kabel Anbieter, die keine Bonitätsprüfung durchführen, verlangen in der Regel eine hohe Kaution. Wenn der Anbieter keine Information von der Schufa abruft um sich über das Zahlungsverhalten des Neukunden zu informieren, muss er sich anders absichern. Dies geschieht häufig mit einer Kaution, die der Neukunde vor Vertragsbeginn zahlen muss. DSL ohne Bonitätsprüfung muss also nicht immer von Vorteil sein. Wir empfehlen Ihnen unsere Partner, die bei DSL eine faire Bonitätsprüfung durchführen und keine Kaution verlangen. Wenn Sie Kabel bestellen, wird keine Schufa Abfrage gemacht, was Ihre Chancen auf einen Kabel Vertrag erhöht. Eine Kaution wird trotzdem nicht erhoben.

Trotz Schulden einen DSL ohne Schufa?

Wenn für Sie nur die DSL Angebote in Frage kommen, sorgen Sie sich nicht um mögliche Schulden. Es wird bei einem DSL Vertrag zwar auch die Schufa geprüft, allerdings findet eine faire Bonitätsprüfung statt. Der Schufa Score ist nicht das einzige Kriterium. Es wird z. B. auch geprüft, ob Sie schon einmal Kunde waren und wie da das Zahlungsverhalten war. Wenn Sie sich bei dem Anbieter nichts zu Schulden kommen lassen haben, stehen die Chancen gut, dass sie einen Vertrag mit Internet ohne Schufa trotz Schulden erhalten.

 

Welche DSL- und Kabelangebote kann ich bestellen?

Egal ob mit oder ohne Schufaprüfung, ob DSL oder Kabel, sie können alle angebotenen Produkte bestellen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen DSL-Vertrag bekommen steigt nicht wesentlich wenn Sie sich für einen günstigeren Vertrag entscheiden mit geringer Geschwindigkeit. Suchen Sie sich Ihren Vertrag mit Kabel- oder DSL trotz Schufa nach Ihren Bedürfnissen aus. Das Preis-Leistungsverhältnis muss für Sie das Richtige sein.

 

DSL trotz Schufa ohne Kaution?

Viele kennen das Problem. Bei einem Vertrag mit Kabel oder DSL trotz Schufa, erwartet der Anbieter eine Sicherheit für einen möglichen Zahlungsausfall. Der DSL Anbieter verlangt von seinen Kunden eine Kaution, die in Höhe von 1-3 Monatsbeiträgen liegen kann. Das sind schnell 30-100€, die der Neukunde als Sicherheit vorab an den DSL Anbieter zahlen muss. Die DSL Anbieter mit denen wir arbeiten erheben keine Kaution. Bei einem Kabel Vertrag wird die Schufa gar nicht geprüft, hier kann man trotz Schufa Eintrag trotzdem einen Highspeed Kabel Vertrag bekommen und das sogar ohne Kaution. Bei DSL Angeboten wird die Schufa zwar geprüft, aber mit einer fairen Bonitätsprüfung. Auch hier wird eine Kaution nicht verlangt. DSL trotz Schufa ohne Kaution ist also möglich!

 

Mein Handyvertrag wurde abgelehnt, bekomme ich auch kein DSL?

Das eine hat nicht unbedingt mit dem anderen zu tun. Nach Auswertung von sehr vielen Bestellungen stellen wir fest, dass ein Handyvertrag ohne Schufa eher abgelehnt wird, als ein Vertrag mit DSL ohne Schufa. Das hängt auch damit zusammen, dass ein Handy in der Regel teurer ist als ein Router und damit ist das Risiko für den Anbieter größer, die Stornoquote somit auch höher.

Unser Tipp: Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Handyvertrag und DSL Vertrag trotz Schufa sind, bestellen Sie hier erst den DSL oder Kabel ohne Schufa Vertrag. Wenn der durchkommt, steigen die Chancen, dass Sie auch einen Handyvertrag bekommen.